25.01.2018 in Bundespolitik von SPD Stuttgart

Mitgliederabstimmung: SPD Stuttgart hat wieder über 2000 Mitglieder

 
Mitmachen erwünscht: In unserer Mitte ist noch Platz

Im Zuge der anstehenden Mitgliederabstimmung über den Koalitionsvertrag kommt es zu verstärkten Neueintritten in die SPD. Dazu erklärt der SPD-Kreisvorsitzende Dejan Perc: „Am Donnerstagmorgen ging der 70. Neuaufnahmeantrag bei der Geschäftsstelle in Stuttgart ein. Seit dem Parteitag am Sonntag stellen wir ein großes Interesse der Menschen fest, sich in der SPD zu engagieren.“

 

24.01.2018 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Wie verändert Digitalisierung das Leben und Wirtschaften in Stuttgart?

 

Digitalisierung und Plattformökonomie sind nicht nur auf Konferenzen ein Thema, auch in Stuttgart verändert das Online-Shopping die Innenstädte. Viele Lieferdienste auf den Straßen zeigen, dass die Veränderungen durch die virtuelle Welt auch das reale Bild der Stadt verändern.

 

12.01.2018 in Bundespolitik von SPD Stuttgart

Sondierungsergebnisse von CDU, CSU und SPD: Keine Freudensprünge

 
Auszug aus der Präambel der Sondierungsergebnisse von CDU, CSU und SPD

Dejan Perc, Vorsitzender der SPD Stuttgart, bewertet die Sondierungsergebnisse von CDU, CSU und SPD: „Das vorliegende Papier löst bei mir keine Freudensprünge aus. Neben einigen erfreulichen Punkten wie der finanziellen Entlastung von Familien oder dem sozialen Wohnungsbau sehe ich für Euphorie und Durchbruchstimmung angesichts der Ambitionslosigkeit in sonstigen Teilen keinen Anlass.“

 

09.01.2018 in Landespolitik von SPD Stuttgart

Stuttgart 21: Wie ein schlechter Aprilscherz

 
Ein Plakat aus der heißen Phase des Protests gegen Stuttgart 21

Zu den Planungen der Bahn, weniger Züge als bisher vorgesehen am Flughafen halten zu lassen, erklärt der Stuttgarter SPD-Vorsitzende Dejan Perc: „Wenn man die Meldungen zum Projekt Stuttgart 21 liest, könnte man fast meinen, es handele sich um einen schlechten Aprilscherz. Nicht nur, dass das Projekt erheblich teurer und später fertig wird, jetzt sollen wir auch noch drastisch weniger Leistung für das Geld bekommen.“

 

24.11.2017 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Einladung zur Kreiskonferenz am 27. November

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

ich darf herzlich einladen zur nächsten Kreiskonferenz am Montag, 27. November 2017, um 18 Uhr im Bürgerhaus Rot, Auricher Straße 34. Wir möchten mit euch die auf der letzten Kreiskonferenz in Möhringen begonnene Debatte zu den Konsequenzen aus der Bundestagswahl fortsetzen.

 

Mitmachen. Mitglied werden!

Counter

Besucher:2
Heute:12
Online:1