Herzlichen Willkommen!


Fatih Ceylan, Vorsitzender

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung (SPDqueer) kämpft sehr erfolgreich für Toleranz und Gleichstellung in unserer Gesellschaft. Ziel ist eine völlige Gleichstellung und wirkliche Akzeptanz, die sich im Begriff der „Inklusion“ am deutlichsten erfassen lässt. Wir stehen für eine lebens- und liebenswerte Gesellschaft.

Unsere Bezeichnung mag irreführend sein, doch so haben wir den Anspruch, auch bisexuelle, transsexuelle und intersexuelle Menschen in der SPD zu vertreten. Unsere wichtigen Ziele sind gemeinsame Ziele!

Wir von der SPD machen Politik für alle Bürger_innen, besonders aber für diejenigen, die auf die Hilfe eines starken und handlungsfähigen Staates angewiesen sind.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen Menschen, Standpunkte und Informationen der und zur Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung in der SPD Stuttgart vor.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Stöbern, Informieren und Teilhaben!

Mit solidarischen Grüßen

Fatih Ceylan
Kreisvorsitzender
Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung
in der SPD Stuttgart

 

31.08.2018 in Topartikel Pressemitteilungen

Aufräumaktion der SPDqueer Stuttgart am Fernsehturm

 
Stuttgarter Fernsehturm

Am Sonntag, 9. September 2018 wollen die Mitglieder der SPDqueer Stuttgart rund um den Fernsehturm den Müll in einer Aufräumaktion entsorgen und sich für ein Zusammenleben auf ordentlichen Plätzen einsetzten und darauf aufmerksam machen, dass trotz inoffiziellem Homosexuellen-Treff am Fernsehturm es Regeln und Rahmenbedingungen braucht, um Vielfalt zu leben.

 

 

11.10.2018 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Gelebte Basisdemokratie! – SPD Stuttgart unterstützt Mitgliederbefragung.

 
KV 2015 Dejan Perc

Der Kreisvorstand der Stuttgarter SPD hat sich anlässlich der zwei Bewerbungen von Leni Breymaier und Lars Castelluci um den Landesvorsitz einstimmig für eine Mitgliederbefragung ausgesprochen.

 

07.10.2018 in Ankündigungen von SPD Stuttgart

"Halbzeitbilanz der Landesregierung: Mehr Schein als Sein - Große Überschriften, kaum Inhalte"

 

Veranstaltung mit Andreas Stoch MdL am 15. Oktober 2018 um 18:00 Uhr im Hospitalhof in Stuttgart-Mitte.

 

01.10.2018 in Bundespolitik von SPD Stuttgart

Resolution: „Es reicht, Herr Seehofer“

 

Die Menschen in Deutschland haben eine Regierung verdient, die ihr Leben verbessert. Dies ist unser Versprechen als Sozialdemokraten. In der Berliner Koalition hintertreibt aber ein Partner dieses Versprechen. Es wird Zeit, dass wir rote Linien ziehen. Die SPD Stuttgart sagt: „Es reicht, Herr Seehofer!“

 

13.09.2018 in Pressemitteilungen

Weil Vielfalt Frieden sichert!

 

Die SPDqueer Stuttgart will am Freitag auf der Demonstration: „Gemeinsam Vielfalt leben!“ ein Zeichen für ein friedliches Miteinander setzen. Zugleich wollen wir in der Stadt der Vordenker auch ein Zeichen für die Vielfalt Europas setzen! „Es ist eine Schande in einer Stadt in der einst Schiller studierte einen Bus fahren zu lassen, der sich klar gegen Vielfalt positioniert!“, so Fatih Ceylan, Vorsitzender der SPDqueer Stuttgart.

 

Mitmachen. Mitglied werden!

Für Dich und Stuttgart im Bundestag: Ute Vogt

Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Counter

Besucher:2
Heute:9
Online:2