Weil Vielfalt Frieden sichert!

Veröffentlicht am 13.09.2018 in Pressemitteilungen

Die SPDqueer Stuttgart will am Freitag auf der Demonstration: „Gemeinsam Vielfalt leben!“ ein Zeichen für ein friedliches Miteinander setzen. Zugleich wollen wir in der Stadt der Vordenker auch ein Zeichen für die Vielfalt Europas setzen! „Es ist eine Schande in einer Stadt in der einst Schiller studierte einen Bus fahren zu lassen, der sich klar gegen Vielfalt positioniert!“, so Fatih Ceylan, Vorsitzender der SPDqueer Stuttgart.

Die SPDqueer Stuttgart will am Freitag auf der Demonstration: „Gemeinsam Vielfalt leben!“ ein Zeichen für ein friedliches Miteinander setzen. Zugleich wollen wir in der Stadt der Vordenker auch ein Zeichen für die Vielfalt Europas setzen! „Es ist eine Schande in einer Stadt in der einst Schiller studierte einen Bus fahren zu lassen, der sich klar gegen Vielfalt positioniert!“, so Fatih Ceylan, Vorsitzender der SPDqueer Stuttgart.

„Wir brauchen eine Gesellschaft die zusammenwächst um für die Zukunft stark zu sein. Ein miteinander bringt Chancen, ein gegeneinander schafft Gewalt!“ so Steffen Schaffner, ehemaliger Landesvorsitzender SPDqueer (damals Schwusos).

 „Wir werden ein Banner mit dem Stuttgarter Rössle in Regenbogen Farben präsentieren, dies soll die Vielfältigkeit der verschiedenen Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt und der Region präsentieren!“, so Ceylan weiter.

 

Mitmachen. Mitglied werden!

Für Dich und Stuttgart im Bundestag: Ute Vogt

Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Counter

Besucher:2
Heute:5
Online:1